FANDOM


Toa Brutaka Bearbeiten

Wichtig !!! : Toa Brutaka ist nur ein von uns gebauter Bionicle trotzdem geben wir ihm eine Geschichte. Diese Geschichte hat aber keinen zusammenhang mit der wahren Geschichte. Bearbeiten

' 'Brutaka war ein Ga-Matoraner auf Metru Nui.Auf Metru Nui mussten sechs Toa gefunden werden deswegen mussten alle Matoraner die sechs Toa-Steine finden. Die sechs Matoraner Brutaka, Axonn, Gunk, Siris, Kani und Raltu fanden diese und wurden so zur Toa. Brutaka war der Toa des goldenen Wassers. Axonn der Toa des Silbernen Feuers. Gunk der Toa des Heiligen Steins. Siris Toa der Grünen Erde. Kani Toa des gläsernen Eises. Raltu Toa der strömenden Lüfte. Ihre Mission war es die sechs Legionen zu zerstören was sie aber nicht schafften. Brutaka wurde gefangen genommen von den Herrschern der  sechs Legionen den Barraki. Die anderen Toa wurden noch rechtzeitig vom Orden von Mata-Nui gerettet. Doch einige Tage später griff die Bruderschaft von Makuta die sechs Legionen an. Doch ein Mitglied vom Orden von Mata-Nui brachte die sechs Barrakis in die Grube. Bevor Makuta sie töten konnte. Aber dann sah er den Gefangenen Brutaka. Makuta versprach ihm mehr Macht wenn er sich der Bruderschaft von Makuta anschließen würde. Dass tat er auch. So wurde Brutaka Böse und der Feind aller Toa und guten Matoranern und der Feind von Orden von Mata-Nui.
Picture 71

Das ist der selbstgebaute Toa Brutaka

Toa Brutaka ist ein selbstgebauter Bionicle und deswegen nicht im Handel Erhältlich. Bearbeiten

Er wurde gebaut aus Brutaka, Kiina, Nuparu Inika, Jaller Inka und Tarix.